< Zurück zur sevDesk Webseite

Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA-Verfahren)

Die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA), verlangt den Identitätsnachweis eines Nutzers mittels der Kombination zweier unterschiedlicher und insbesondere unabhängiger Komponenten (Faktoren).

2FA aktivieren:

In sevDesk kann dieses Verfahren aktiviert werden, in dem man sich in seinem sevDesk Account anmeldet und dann oben auf seinen User Namen klickt. Im nächsten Schritt wählt man die Option "Sicherheit" aus:

mceclip0.png

 

Im nächsten Schritt muss nun das Passwort noch einmal bestätigt werden:

 

mceclip1.png

Hinweis: In sevDesk wird empfohlen, bei Nutzung dieser Option,  den  Google Authenticator zu nutzen. Beim Login erhält man einen Code auf das Smartphone der einzutragen ist. 

 

Nach Bestätigung des Passwort, erhält man einen QR-Code der mit dem  Authenticator abzuscannen  ist:

mceclip2.png

Nach dem Scann Vorgang erhält man einen 6 Stelligen Code auf dem Handy, der ins Feld "Bestätigungscode" einzutragen ist. Nach Klick auf "Fertigstellen" wird ist das 2FA Verfahren aktiviert:

 

mceclip3.png

 

Bei den künftigen Logins erhält man nach dem Klick auf "Log In" die Aufforderung den Bestätigungscod einzutragen:

 

mceclip4.png

Diesen findet man in der Authenticator App, auf dem Handy.

 

2FA deaktivieren:

Zur Deaktivierung des 2FA Verfahrens (Verlust des Handy, o.ä.) ist es notwendig, dass man sich beim Support Authentifiziert. 

Hierzu sende bitte eine Mail mit dem Scann der Vorder- und Rückseite deines Ausweises an support@sevdesk.de und gib dort auch deine Login Mailadresse an. 

 

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.