< Zurück zur sevDesk Webseite

FAQ zur neuen PSD2-Banking-Schnittstelle

Jedes Mal, wenn ich eine Überweisung aus sevDesk tätige, muss ich meine Daten neu eintragen.
Uns ist bewusst, dass dies im Handling unschön und unflexibel ist und auch eine Bremse im täglichen Workflow darstellt. Aufgrund von gesetzlichen Vorgaben ist dies jedoch unumgänglich und wird auch in Zukunft leider nicht geändert werden.

Abrufen von Transaktionen vor Umstellung auf die neue Figo Regshield Schnittstelle.
Hier mussten wir uns entscheiden, ob und in wie weit wir doppelte Transaktionen in Kauf nehmen werden. Da die Wahrscheinlichkeit von doppelten Transaktionen bei einem Abruf von Daten vor Umstellung nahe 100% liegt, haben wir uns dazu entschieden (auch im Sinne der User und der eventuellen Mehrarbeit) einen Abruf vor Umstellung nicht zu ermöglichen. Um also auch Transaktionen aus einem früheren Datumsbereich in dein sevDesk Account einzulesen, wird es auch in Zukunft unumgänglich sein, das Konto kurz auf CSV Import umzustellen und dann die früheren Daten einzulesen.

Nach der Umstellung auf die neue Schnittstelle, habe ich plötzlich doppelte Transaktionen in meinem sevDesk Konto.
Hier ist davon auszugehen, dass du beim Import den Tag der Umstellung als Startdatum eingetragen hast. Das kann unter Umständen dazu führen, dass du doppelte Transaktionen erhältst. Die Doppelungen treten nur am Tag der Umstellung auf.

Meine Bank kann nicht Online angebunden werden, obwohl die Anbindung vor der Umstellung möglich war.
Die Frist für Banken, bis zur Umstellung auf die neue PSD2 konforme Schnittstelle, läuft bis September diesen Jahres. Solange haben die Banken Zeit Ihre Systeme umzustellen. Es kann also unter Umständen dazu kommen, dass deine Bank derzeit noch nicht angebunden werden kann. Hier würden wir dir empfehlen in regelmäßigen Abständen zu prüfen, ob eine Anbindung zwischenzeitlich möglich ist.

Die Anbindung meines Kontos hat funktioniert, meine Kreditkarte wird jedoch nicht erkannt.
Auch wenn deine Kreditkarte in deinem Online Banking unter demselben Account läuft, wie dein normales Giro Konto, kann es sein das die Kreditkarte andere Zugangsdaten hat als das Bankkonto. In diesem Fall musst du dies bitte einmal überprüfen und die Kreditkarte dann als eigenständiges Konto über Figo an sevDesk anbinden.

Die Anbindung hat wunderbar funktioniert, aber nun erhalte ich bei jedem Abruf die Meldung „Keine neuen Transaktionen vorhanden“

Hier solltest du einmal prüfen, ob du bei der Anbindung des Kontos deine Zugangsdaten bei Figo gespeichert hast. Gehe dazu folgenden Weg: Einstellungen -> Buchhaltung -> Zahlungskonten -> Zahlungskonto anlegen und wähle erneut deine Bank aus und klicke im nächsten Schritt auf „Konto verbinden“

mceclip0.png

Anschließen wechsel bitte vom Reiter „Registrieren“ auf den Reiter „Login“

mceclip1.png

Nun wählst du die Bank bitte nochmal aus und in der Ansicht wird dir dein Konto nochmal angezeigt. Klicke bitte auf die drei Punkte hinter „Konto auswählen“ und klicke dann auf „PIN Speichern“

mceclip2.png

 

 Im letzten Schritt kannst du das nochmal kurz bestätigen:

 

mceclip3.png

 Folgende Banken werden derzeit aufgrund Anbindungsprobleme von Seiten Figo nicht unterstütz:

  • N26
  • ING
  • VW Bank
  • Postbank (diverse Filialen)

 

Banken aus Österreich bitten wir dich, über Eingabe der BIC (nicht IBAN oder Bankname) zu suchen und auszuwählen.

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.