< Zurück zur sevDesk Webseite

Release 4.80 & 4.81

Überarbeitung der Bankschnittstelle

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Im Bankingbereich haben wir einige Fehler beheben können. Das Anbinden deines Bankaccounts ist jetzt einfacher und wir zeigen dir im Vorfeld, wie gut deine Bank mit sevDesk funktioniert.

Verbesserte Übersicht für festgeschriebene Rechnungen

Lässt du in sevDesk eine Rechnung festschreiben, erscheint ein kleines Schlosssymbol vor dieser Rechnung. Dadurch kannst du festgeschriebene Rechnungen besser erkennen.

Corona Umfrage

Um dich als Kunden in dieser schwierigen Phase noch besser unterstützen zu können, wollen wir deine Situation genauer verstehen. Hierfür haben wir eine neue Umfrage in der Software implementiert. Wir bitten dich, an dieser Umfrage teilzunehmen. Anschließend können wir entsprechende Maßnahmen einleiten und weiter an geeigneten Hilfestellungen für dich und andere Selbstständige arbeiten.

Bugfixes

  • Beim manuellen Sync der Bankdaten tritt (vor allem für österreichische Kunden) keine Fehlermeldung mehr auf
  • Umbuchungen können wieder als offen markiert werden
  • Verschiedene Fixes für Datev und DatevConnect
  • Hilfeartikel zu: Die kaufmännische Rundungsdifferenz / Darum unterscheidet sich der Endbetrag von Brutto- und Nettorechnungen

5 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Ralph Thiele - FOTOMEISTEREI.DE

    Wann werden denn endlich bereits überwiesene Belege wieder mit " angestoßen" gekennzeichnet?

  • 1
    Avatar
    Oliver Berghausen

    Hallo,

    kann ich jetzt wieder den automatischen Transaktionen-Import nutzen? Oder muss ich weiterhin die Transaktionen manuell mittels csv importieren?

  • 0
    Avatar
    Jan Florian Maas

    Anbindung an HypoVereinsbank funktioniert wieder :-) Endlich!!!

  • 1
    Avatar
    Benjamin Krause

    Würde mich auch interessieren, ob nun endlich alles wieder autmatisch von der Bank gezogen wird ^^

  • 0
    Avatar
    Jan Maas

    Tatsächlich lässt sich das Konto bei der HypoVereinsbank nur manuell synchronisieren. Beim Abruf eines Zeitraumes, der bereits importiert war, entstand eine neue Position „Zwischensaldo“, die so nicht auf den Kontoauszügen zu finden war.

    Anmerkung: Mein ursprünglich automatisch synchronisierendes Zahlungskonto hatte ich in den vergangenen Monaten auf manuelles „Import-Konto“ für CSV umgestellt und nun wieder auf „Online-Konto“ geschaltet. Die finAPI hatte ich dafür nicht neu eingerichtet.

    Möglicherweise läuft die automatische Synchronisation erst dann, wenn auch die Bankschnittstelle von Grund auf neu eingerichtet wird? Ich werde das mal versuchen.

    Ach waren das noch schönen Zeiten, als das alles automatisch ging…

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.