< Zurück zur sevDesk Webseite

Import von Banktransaktionen (CSV)

Wird deine Bank nicht von dem externen Dienstleister unterstützt hast du die Möglichkeit deine Banktransaktionen per CSV-Datei zu importieren.

1)

  1. Gehe dazu in die Einstellungen -> Buchhaltung -> Zahlungskonten -> Zahlungskonto anlegen und klicke unterhalb der Auswahl an Banken auf  "Offline Konto erstellen"

                                                           

Hier hast du die Möglichkeit neben dem Namen der Bank und der IBAN bzw. BIC, den Import mittels CSV oder MT940 Datei auszuwählen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit bereits im Vorfeld ein Buchungskonto für das Zahlungskonto zu hinterlegen.

2) Nun musst du nur noch die CSV- oder MT940-Datei hochladen. 

Das machst du über den Navigationspunkt Zahlungen. Wähle dort in der Kopfleiste dein neu angelegtes Konto aus und klicke anschließend auf "Transaktionen importieren".

csvzuordnen.png

! Wichtig ! :

  • die Transaktionen müssen korrekte Vorzeichen besitzen, dass sie den Einnahmen und Ausgaben zugeordnet werden können. Manche Banken haben keine Vorzeichen bei den Beträgen - dann werden in sevDesk die Ausgaben als Einnahmen verbucht!
  • Checkbox "Überschriften in CSV" berücksichtigen.
  • die Zuordnung der Spalten muss korrekt sein, ob mit Überschrift oder ohne Überschrift, da jede Bank die Daten in einer unterschiedlichen Reihenfolge exportiert. Um die Spalten anzupassen, klickst du einfach auf den schwarzen Pfeil links neben der Spaltenüberschrift. Daraufhin öffnet sich dein Dropdown Menü, mit allen zur Verfügung stehenden Spalten.

                          

 

Falls Probleme aufkommen bitte an den Support (support@sevdesk.de) wenden.

 

9 Kommentare

  • 1
    Avatar
    Mathias Thunemann

    Das funktioniert bestens. Wünschentswert ist die Spalte "Referenz" mit in den Import mit einbeziehen zu können. Ich muss das PayPal-Konto und Amazon-Pay-Konto als Offlinekonto anlegen und via csv importieren. Da der Verwendungszweck immer gefühlt sein muss, bleibt hierfür nur die TransactionID. Als Name wäre der tatsächliche Name klasse und als Referenz die Shop Bestellnummer. Dann ist´s mit der Belegzuweisung wesentlich einfacher.

  • 0
    Avatar
    Johannes Mickenbecker

    Mir wird ständig diese Fehlermeldung angezeigt, obwohl das Datum (wie man auf dem Screenshot sehen kann) richtig formatiert ist. 

    Der Import nervt von N26 Transaktionen nervt mich jedes Mal. 

  • 0
    Avatar
    Mathias Thunemann

    Hi Johannes,

    dein Format stimmt doch aber nicht. Verlangt wird:

    "08.05.2019", du hast aber im Import "08.05.19" stehen.

  • 0
    Avatar
    Johannes Mickenbecker

    Danke für den Hinweis, hat funktioniert. 

  • 0
    Avatar
    Kevin Cluse

    Laut Anleitung, wäre das Datumsformat aber richtig.

    Trotzdem, wieso kann man das Datumsformat nicht ändern bei Sevdesk? Das ist ein unnötiger Schritt über Excel. Sollte für Sevdesk doch kein Problem sein, das Format automatisch zu ändern.

     

  • 0
    Avatar
    Johannes Mickenbecker

    Geht nur in Excel. Du musst auf das Feld gehen, in dem das Datum steht und dann cmd+1 drücken. Dann öffnet sich ein Fenster, dann musst du ganz unten auf "Custom" gehen und dann DD.MM.JJJJ auswählen oder selber eingeben, falls es bei dir noch nicht drin ist. 

    Sehr umständlich, aber ich habe von SevDesk die Rückmeldung erhalten, dass N26 bis spätesten September verpflichtet ist Drittanbietern Zugang zu gewähren und dann spart man sich die ganze Arbeit hoffentlich, wenn es funktioniert. 

    Scheint echt so zu sein, dass SevDesk in dem Fall nichts machen kann. 

  • 0
    Avatar
    Test Test

    Machen könnte man da schon was.

    So wie ich beim Import das Zahlenformat beeinflussen kann, könnte man auch mit dem Datumsformat verfahren: mm.dd.jj

    #justsaying

  • 1
    Avatar
    Gerhard Wagner

    Wenn es wen interessiert...

    Ich hab einen Importer für Bankdaten (CSV u.ä.) geschrieben, welcher direkt in SD die Zeilen importiert... (Er checkt sogar, welche Daten bereits drin sind und fügt nur die neuen hinzu...)

    lg
    Gerhard

  • 0
    Avatar
    Johannes Mickenbecker

    Könntest du uns den zur Verfügung stellen Gerhard? Würde mir viel Zeit und Nerven sparen :D 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.