< Zurück zur sevDesk Webseite

Reisekostenabrechnung

Um Inlands-Reisekosten in sevDesk zu erfassen, kannst du z.B. dieses Formular zur Reisekostenabrechnung verwenden. Für Auslands-Reisekosten bietet sich dieses Formular an.  Für jede Art von Reisekosten (Verpflegungsmehraufwand, Fahrtkosten, etc.) buchst du dann via „Belege“ -> „Ausgabe erfassen“ einen einzelnen Beleg und wählst unter „Kategorie“ die entsprechende Kategorie aus.

Vergiss‘ nicht, das Abrechnungsformular bei jedem Beleg hochzuladen, damit man die Reisekosten später ggf. zuordnen kann.

In Zukunft wird es möglich sein, die Reisekostenabrechnung direkt in sevDesk einzugeben, so dass ein mehrfaches Buchen eines Belegs entfällt. Wir arbeiten dran.

12 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Jean-Michel Zastrau

    leider funktioniert der link zur vorlage nicht mehr…

  • 0
    Avatar
    sevDesk Team

    Danke für den Hinweis, habe es aktualisiert.

  • 0
    Avatar
    Jean-Michel Zastrau

    habt ihr das formular mal gecheckt? aus meiner sicht stimmt da was nicht:

  • 0
    Avatar
    sevDesk Team

    Habe jetzt eine Excel-Vorlage hinterlegt. Wir müssen uns momentan leider noch an externen Links bedienen, aber bald bauen wir die Reisekostenabrechnung auch bei uns ins System ein.

  • 0
    Avatar
    Jean-Michel Zastrau

    könnt ihr schon sagen, wann ihr diese funktion einpflegt?

  • 0
    Avatar
    sevDesk Team

    Ist für den übernächsten Release geplant. Ich schätze Ende August. 

    Viele Grüße Melanie

  • 1
    Avatar
    Henning Radam

    Hallo,

     

    gibt es schon die Möglichkeit die Reisekosten direkt in sevDesk einzugeben?

     

    Beste Grüße!

     

    Henning

  • -1
    Avatar
    sevDesk Team

    Hallo Henning, 

    nein, das kommt aber noch in einem der nächsten Updates mit dazu. Werden wir dann ankündigen.

    Viele Grüße Melanie

  • 0
    Avatar
    Cornelia Aigner

    Freut mich zu hören, dass an einer technischen Lösung gearbeitet wird. Bin auf der Suche nach einer Reisekostenabrechnung per App. Aber österreichisches Recht! Lg

  • 1
    Avatar
    Jasmin Becker

    Hallo, gibt es schon Neuigkeiten zur Fahrtkostenerfassung? 

     

    Wäre super, wenn das ginge :) 

     

    Grüße

    Jasmin

  • 0
    Avatar
    Michel Sieber

    Immer noch keine Fahrtkostenerfassung möglich??? Ihr arbeitet daran seit über einem Jahr..

  • 0
    Avatar
    Cornelia Aigner

    Gibt es das RK-Formular auch mit KM-Geld-Satz 0,42 Euro/km? (für Österreich)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.