< Zurück zur sevDesk Webseite

sevScan App

sevScan erkennt den Beleg automatisch über die Smartphone-Kamera, wählt den Bildausschnitt aus

und speichert anschließend nur den Beleg - ohne den ursprünglichen Hintergrund des Fotos.

Mit dem neuen Update kannst du über die App jetzt deine Bilder mit Filter verbessern und nun auch endlich mehrseitige Belege anlegen.

IMG_6994_2.PNG

(1) Wechseln zwischen Einnahme und Ausgabe durch links oder rechts Swipe

(2) Mit diesen Button kannst du dich ausloggen

(3) Über diesen Button kannst du den Kamerablitz ein- oder ausschalten

(4) Mit diesen Button schießt du das Bild

IMG_6996.PNG

(1) Neues Bild hinzufügen

(2) Beleg hochladen

(3) Bild rotieren

(4) Bild bearbeiten

(5) Bild löschen

IMG_6995.PNG

(1) Verschiedene Filter

(2) Veränderungen am Bild werden mit

diesen Button zurückgesetzt

(3) Veränderungen bestätigen

3 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Christian Huhn

    Es wäre hilfreich, wenn man den Ausschnitt im Nachhinein noch verändern könnte. Viele ScanApps bieten diese Funktion an und bei sevScan vermisse ich dies etwas.

  • 0
    Avatar
    Markus Haybach

    Sehr gut wäre ein Tool zum Markieren der Felder, kenne ich von meinem Test von Lexoffice. Dort kan man z.B. ein Rechteck über nicht erkannte Werte ziehen und somit unter Umständen die OCR-Software mit anlernen.

  • 0
    Avatar
    Martin Päge

    Version 2.0.1. von Dezember 2019 kann das alles anscheinend nicht mehr. - Schade, war bisher ein hilfreiches Tool. Macht nach dem PSD2 Desaster, bei dem die Commerzbank nicht supported wird SevDesk noch unkomfortabler und nimmt einen weiteren Grund weg, weswegen ich mich damals gerade für diese Software entschieden habe.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.